Wildnisschule Waldkauz

Wildnisbande

"Die Alten wussten, dass das Herz eines Menschen, der sich der Natur entfremdet, hart wird. Sie wussten, dass mangelnde Ehrfurcht, Wertschätzung von allem Lebendigen und allem, was da wächst, bald auch die Ehrfurcht und Wertschätzung vor den Menschen absterben lässt. Deshalb war der Einfluss der Natur, der die jungen Menschen feinfühlig machte, ein wichtiger Bestandteil ihrer Erziehung.“ Luther Standing Bear, Lakota, 1868 – 1939

Ein Mal im Monat laden wir Kinder und Jugendliche dazu ein, für einen Tag in die Welt des Waldes und der Wildnis einzutauchen. Wir streifen durch Wälder und Wiesen und erleben die Tier- und Pflanzenwelt aus erster Hand. Genauso wie bei einer Sportart ist Naturverbindung etwas, das sich durch Wiederholung und Beständigkeit festigt und wächst. An den Wildnistagen trainieren wir das Spurenlesen, Schleichen, Hüttenbauen, Verstecken, Entzünden eines Feuer, Pflanzenkunde und so vieles mehr. Vor allem aber haben wir Spaß und nutze Spiele, Geschichten und Abenteuer, um die Natur als etwas aufregendes zu erleben. 

Alter der Kinder/Jugendliche: 9-14 Jahre

Termine: 26.11., 16.12., 20.01., 17.2. (Winterzeiten: 10:00-16:00 und Sommerzeiten: 10:00 - 17:00)

Preis: Winter 25 Euro, Sommer 30 Euro pro Kind; auf Anfrage auch Ermäßigung möglich

Ort: 17440 Lassan OT Pulow

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Bastian Barucker und Dado Jade

 

2017  Wildnisschule Waldkauz - Wildnispädagogik, Mentoring und Naturverbindung   globbers joomla templates